*
top-navigation



 

 

 

Menu
Home Home
Aktuelles Aktuelles
Über uns Über uns
Heizen mit ... Heizen mit ...
Energieart Öl Energieart Öl
Heizkessel Heizkessel
Brennwertanlagen Brennwertanlagen
Energieart Erdgas Energieart Erdgas
Wandheizkessel Wandheizkessel
Kompaktheizkessel Kompaktheizkessel
Bodenstehende Kessel Bodenstehende Kessel
Erneuerbaren Energien Erneuerbaren Energien
Erdwärme Erdwärme
Luftwärmepumpe Luftwärmepumpe
Solarnutzung Solarnutzung
Holz / Pellets Holz / Pellets
Warmwasserspeicher Warmwasserspeicher
Fußbodenheizung Fußbodenheizung
Sanitär Sanitär
Service Service
Referenzen Referenzen
Finanzierung Finanzierung
Unsere Partner Unsere Partner
Kontakt / Impressum Kontakt / Impressum
Lageplan Lageplan
Impressum Impressum
AGB AGB
Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung
Haftungsausschluss Haftungsausschluss
Links Links
Sitemap Sitemap
intern intern
25Jahre-Heizwasser
25 jähriges Jubiläum

Heizen mit Pellets?Heizen mit Pellets

Sägespäne, manchmal auch Hobelspäne oder unbehandeltes Abfallholz als Abfallprodukt  in größen Sägewerken werden getrocknet, verdichtet und zu Holzpellets gepresst. Viele Jahre war dieser Brennstoff eine echte und günstige Alternative zu Öl- und Gasheizungen. Allerdings gibt es nur wenige Produzenten der Holzpellets, die die Preise monopolartig vorgeben - zudem orientiert sich der Preis auch am Anstieg des Ölpreises (siehe  Wikipedia)

Da bei Pellets auch genügend Lagerraum zur Verfügung stehen muss, empfehlen wir eine Pelletheizung oder die Pellet-Spezialheizkessel wie z.B.  den Buderus Logano SP251
( Buderus) dort, wo beispielsweise aufgrund gesetzlicher Vorschriften keine Heizöllagerung möglich ist.

block rechts
copyright
© 2008 Heizwasser GmbH, Erzhausen Webmaster, Suchmaschinenoptimierung: Computer-Akademie Darmstadt, Manfred Bolz
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail